Seminare

1. Schritt für Schritt zum Sein im Hotel Garni Chesa Mulin, Pontresina
Montag, 24. August – Donnerstag, 27. August 2020
Bewusste und achtsame Übungen in der Natur – meditatives Wandern

Programm
Insgesamt 3 Trainingseinheiten à 150 Minuten in der freien Natur; geeignet sowohl für EinsteigerInnen als auch für bereits Geübte. Die Übungen werden abwechslungsreich sein und sollen auch Inputs für den Alltag vermitteln. Zudem am ersten Tag eine Einführung ins Thema Achtsamkeit verbunden mit ersten Übungen. Ausserdem ein täglicher Austausch und Vertiefung der Übungen.
Im Angebot inbegriffen sind der Eintritt ins Bellavita Spa Erlebnisbad, Benützung der Bergbahnen sowie der ÖV im Oberengadin.

 

2. Mindfulness-3-Tages Package im Hotel Schweizerhof Lenzerheide
Montag, 30. November -Donnerstag, 3. Dezember 2020
Mind full oder Mindful oder: Wie man die Farben im Regentropfen entdeckt

Programm
Insgesamt 6 Trainingseinheiten à 90 Minuten mit abwechslungsreichen Achtsamkeitsübungen und Anregungen, wie die Lebenskunst der Achtsamkeit in den Alltag integriert werden kann; geeignet sowohl für EinsteigerInnen als auch für bereits Geübte. Im Angebot inbegriffen sind der Genuss der 1500m2 Wellness-Oase mit dem grössten Hamam der Bündner Alpen sowie Verwöhnpension (Halbpension).

Hintergrund
Das Training wird sich u.a. auf das MBSR Mindfulness – Based Stress Reduction Kursprogramm stützen.
MBSR ist 1979 vom Molekularbiologen Prof. Jon Kabat-Zinn an der medizinischen Fakultät der Universität von Massachusetts (USA) entwickelt worden.
MBSR fördert durch die systematische und alltagsbezogene Übung der Achtsamkeit einen bewussteren Umgang mit allen Erfahrungen im Leben, besonders auch mit Stress im Alltag.

3. Timeout statt Burnout
Dreitägiges Intensivprogramm, das inspiriert ist durch MBSR und MBCL sowie die Progressive Muskelentspannung nach Edmund Jacobson.

Das Seminar richtet sich an Menschen, die

  • wirkungsvolle Maßnahmen gegen die zunehmende Stress- und Burnout-Falle im beruflichen und privaten Kontext implementieren wollen,
  • einen alltagstauglichen und weltanschaulich neutralen Ansatz zur systematischen Schulung der Achtsamkeit suchen,
  • daran interessiert sind, Achtsamkeit zu erleben und einzuüben.